top of page

Effektiver Fußball sichert den Sieg: SV Lok Engelsdorf setzt sich in Schleußig durch



Effektiver Fußball sichert den Sieg: SV Lok Engelsdorf setzt sich in Schleußig durch


In einem soliden Auftritt der 1.Kreisklasse behauptete sich der SV Lok Engelsdorf I gegen SV Schleußig 1990 II mit einem klaren 4:1-Auswärtssieg. Die Engelsdorfer zeigten sich entschlossen, ihren Platz im Mittelfeld der Tabelle zu festigen.


Vor einer überschaubaren Kulisse von 25 Zuschauern nahm der SV Lok Engelsdorf früh das Heft in die Hand. Lukas Kollrich brachte sein Team bereits in der 10. Minute in Front, und das Glück war ihnen hold, als ein Eigentor von Michael Hassel in Minute 20 den Vorsprung verdoppelte.


Der SV Schleußig reagierte auf den Rückstand mit einem Wechsel und sorgte für neue Impulse. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang Toni Krause der Anschlusstreffer, ein kleiner Lichtblick für die Heimmannschaft.


Der zweite Durchgang begann ähnlich dynamisch für die Gäste. Kevin Soto Schindler (49.) und Marko Zorn (53.) trafen innerhalb weniger Minuten und sorgten damit für eine komfortable Führung, die bis zum Schlusspfiff Bestand hatte.


Mit diesem Ergebnis lässt sich optimistisch auf das kommende Heimspiel blicken.


Keiter; Brückner; Max Riemer; Gerzen; Soto Schindler; Kollrich; Moritz Riemer (69. Reinhardt); Nebel; Koenigs (77. Kourzidis); Zorn (66. Möchen); Winkler


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

42. Sportfest

Danke!!!

Comments


bottom of page