top of page

SV Lok Engelsdorf I dominiert in Böhlen: Glanzvoller 5:0-Sieg gegen SC Eintracht 09 Großdeuben I



Glanzvoller 5:0-Sieg gegen SC Eintracht 09 Großdeuben I


Am vergangenen Sonntag brachte die Nehring/Panzer-Elf in Böhlen eine beeindruckende Leistung auf den Platz und setzte sich mit einem klaren 5:0 gegen SC Eintracht 09 Großdeuben durch. Das Spiel entwickelte sich zu einer einseitigen Angelegenheit, in der die Überlegenheit des SV Lok Engelsdorf I von Anfang an deutlich wurde.


Bereits in den ersten Minuten machte der SV Lok Engelsdorf I klar, dass man an diesem Tag nichts dem Zufall überlassen wollte. Lukas Kollrich, in blendender Form, schnürte einen frühen Doppelpack (3./11. Minute), der die Weichen auf Sieg stellte. Pascal Nebel ließ mit seinem Treffer zum 3:0 in der 20. Minute bereits früh im Spiel kaum noch Zweifel am Ausgang des Matches aufkommen.


Die zweite Halbzeit begann, wie die erste endete, mit einer Dominanz der Gäste. Tom Winkler erhöhte in der 54. Minute auf 4:0, ehe Moritz Riemer mit Saisontreffer Nummer eins in der 71. Minute den 5:0-Endstand herstellte.


Beste Ausgangslage für das Aufeinandertreffen gegen den Mitaufsteiger Eiche Wachau am kommenden Wochenende.


Aufstellung: Fleischer; Brückner; M. Riemer; Kourzidis; Möchen; Nebel; Mo. Riemer; Reinhardt; Weber; Kollrich; Winkler

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

42. Sportfest

Danke!!!

Comments


bottom of page