top of page

U13 erreicht Viertelfinale mit spektakulärem 3:2-Sieg!



D1 erreicht Viertelfinale mit spektakulärem 3:2 Sieg


In einer aufregenden Begegnung des 13. Leipziger Cups hat unsere U13-Truppe in einem wahren Nervenkrimi den SV Bremer Leipzig mit 3:2 bezwungen und sich somit das Ticket fürs Viertelfinale gesichert!


Von Anfang an zeigte unsere Mannschaft, dass sie auf dem Platz das Sagen hat. In den ersten 25 Minuten spielten sie wie aus einem Guss und dominierten den Gegner nach Belieben. Diese Überlegenheit spiegelte sich im Spielstand wieder, als wir mit Toren von Marlon und Ben 2:0 in Führung gingen. Die Jungs hatten alles unter Kontrolle, bis – wie aus heiterem Himmel – der SV Bremer durch einen kuriosen Fernschuss kurz vor der Halbzeitpause auf 1:2 herankam. Diese Wendung brachte unerwartete Spannung ins Spiel.


Nach dem Wiederanpfiff war die Partie ein offener Schlagabtausch. Der Gastgeber nutzte die Gelegenheit, um den Ausgleich zu erzielen, und setzte unsere Mannschaft damit unter Druck. Aber unsere Jungs zeigten Kampfgeist und Leidenschaft! Sie ließen sich nicht unterkriegen und kämpften mit aller Kraft. Ihr Einsatz zahlte sich aus: der gedankenschnelle Einwurf von Philipp auf Basti leitete einen Konter ein den Viktor eiskalt verwandelte. Den Rest des Spiels spulten die Jungs routiniert ab, ließe nichts mehr zu und sicherten sich den wohlverdienten Sieg.


Ein großes Lob und eine herzliche Gratulation an unsere U13 – ihr habt Charakter und Teamgeist bewiesen! Auf zum Viertelfinale! 💪🏼🎉🏆



126 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Remis im Nacholer

bottom of page