top of page

U12w Reginalmeisterschaft Ost



Was für eine aufregende U12 Regionalmeisterschaft am 2.6. in Engelsdorf!


Vor heimischem Publikum haben unsere tapferen Mädels der U12 alles gegeben und sich den 3. Platz erkämpft. Insgesamt nahmen 8 Mannschaften aus Thüringen und Sachsen an der Regionalmeisterschaft teil, und unsere Mannschaft hat sich wahrlich von ihrer besten Seite gezeigt.



Von Anfang an war die Energie und der Teamgeist spürbar, als wir uns durch die Vorrunden kämpften und mit beeindruckenden Leistungen unsere Gegner herausforderten. Jeder Punkt wurde mit Jubel und Begeisterung gefeiert, und das Publikum trieb uns zu Höchstleistungen an, was mit dem ersten Platz in der Gruppe belohnt wurde. Herauszuheben ist der 2:1 Sieg in der Gruppenphase gegen die Volleys United, dem späteren Sieger des Turniers.



Im Halbfinale lieferten wir uns ein packendes Duell gegen den Chemnitzer VV, das bis zum letzten Ballwechsel spannend blieb. Trotz einer knappen Niederlage haben wir uns nicht entmutigen lassen und im Spiel um den 3.


Platz gegen Post SV Dresden noch einmal alles gegeben. Mit kämpferischem Einsatz und einer beeindruckenden Aufholjagt nach 0:1 Rückstand konnten wir schließlich im Tiebreak den Sieg erringen und die Bronzemedaille stolz in Empfang nehmen. Das Finale gewannen verdient die Volleys United mit 2:0 gegen den Chemnitzer VV. Am Ende feierten und bejubelten die Volleys United und unsere Mannschaft gemeinsam ihre gewonnenen Medaillen.



Ein großes Dankeschön geht auch nochmal an alle, die diese Regionalmeisterschaft unterstützt und erfolgreich gestaltet haben.


Dieses Turnier wird uns noch lange in Erinnerung bleiben und uns motivieren, weiterhin mit Leidenschaft und Ehrgeiz unserem Sport nachzugehen. Wir sind mega stolz auf unser Team.



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page